Ermittlung von Optimierungspotential im Bereich der administrativen Verwaltung der Agrisano Krankenkasse AG zwischen dem Hauptsitz und den Vertragspartnern

Die administrative Verwaltung der Agrisano Krankenkasse AG erfolgt dezentral. Nicht ausgenutztes, mögliches Potential digitaler Lösungen, Optimierungspotential in den vorliegenden Prozessen, in der Kommunikation und der Zusammenarbeit werden erkannt. Handlungsempfehlungen werden ermittelt.

Berner, Chantal & Güntert, Claudia, 2019

Art der Arbeit Bachelor Thesis
Auftraggebende Agrisano Krankenkasse AG
Betreuende Dozierende Kassowitz, Georg
Keywords Krankenkasse, Vertragspartner, Prozessmanagement, Handlungsempfehlungen, Optimierung, administrative Verwaltung, Ist-Analyse, Workshop, Schwachstellenanalyse, Zusammenarbeit, Ideenmanagement, Kommunikation
Views: 29
Für die Aufgabenerfüllung im administrativen Bereich der Agrisano Krankenkasse AG sind die Abteilung Kunden und Partner am Hauptsitz sowie die 22 Vertragspartner (Regionalstellen) zuständig. Mit den Regionalstellen bestehen Zusammenarbeitsverträge. Durch diese Struktur erfolgt die administrative Verwaltung dezentral. Dies kann in der Zusammenarbeit zu Koordinationsproblemen bei den Prozessabläufen führen. Ziel dieser Bachelor Thesis ist die Ausarbeitung möglicher Optimierungsansätze im Bereich der administrativen Verwaltung der Agrisano Krankenkasse AG. Daraus werden Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze abgeleitet.
Es wurde eine Ist-Analyse, basierend auf bestehenden Prozessen sowie bereits bekannten Optimierungsansätzen, durchgeführt. Ergänzend wurde ein Workshop mit ausgewählten Teilnehmenden der Regionalstellen abgehalten. Meinungen zu möglichen Schwachstellen in der Zusammenarbeit sowie entsprechende Lösungsansätze wurden gesucht, zusammengetragen und priorisiert. Auf Basis der Ergebnisse der Ist-Analyse und des Workshops wurden Schwachstellen identifiziert und Optimierungsansätze eingebracht. Aufgrund der erarbeiteten Grundlagen wurden Handlungsempfehlungen ausgearbeitet.
Es wird empfohlen, das Geschäftsprozessmanagement weiter auszubauen. Es soll Transparenz geschaffen und die Mitarbeitenden zum Mitwirken eingeladen werden. Die Kommunikation soll vertieft und die Zusammenarbeit verbessert werden. Die Diese Bachelor Thesis bietet eine Analyse der Ausgangslage sowie das Aufzeigen von Ansätzen zur Verbesserung. Sie soll der Agrisano Krankenkasse AG als Grundlage dienen, um darauf weiterführende Projekte zu erkennen, zu erarbeiten und umzusetzen. Zusammenarbeitsverträge sollen überarbeitet werden. Als treibende Kraft für viele Veränderungen wird die Digitalisierung angesehen. Die Einführung eines Ideenmanagements, dass alle Mitarbeitenden miteinbezieht, wird vorgeschlagen. Diese Bachelor Thesis bietet eine Analyse der Ausgangslage sowie das Aufzeigen von Ansätzen zur Verbesserung. Sie soll der Agrisano Krankenkasse AG als Grundlage dienen, um darauf weiterführende Projekte zu erkennen, zu erarbeiten und umzusetzen.
Studiengang: Betriebsökonomie (Bachelor)
Vertraulichkeit: vertraulich
Art der Arbeit
Bachelor Thesis
Auftraggebende
Agrisano Krankenkasse AG, Brugg
Autorinnen und Autoren
Berner, Chantal & Güntert, Claudia
Betreuende Dozierende
Kassowitz, Georg
Publikationsjahr
2019
Sprache der Arbeit
Deutsch
Vertraulichkeit
vertraulich
Studiengang
Betriebsökonomie (Bachelor)
Standort Studiengang
Brugg-Windisch
Keywords
Krankenkasse, Vertragspartner, Prozessmanagement, Handlungsempfehlungen, Optimierung, administrative Verwaltung, Ist-Analyse, Workshop, Schwachstellenanalyse, Zusammenarbeit, Ideenmanagement, Kommunikation